Einleitung Ein alter Steinbock – majestätisch sitzend in den schönen Bergen im glänzenden Abendlicht, alle Details zum Bild beschreibe ich euch im Folgenden Interview. Viel Spaß beim Lesen!

1. Kurzbeschreibung wer du bist?

Ich bin Jürgen Reinhold, Gründer dieser Webseite und passionierter Tierfotograf. Ich möchte dich für unsere Natur begeistern. Ich bin 36Jahre alt und seit 2014 hobbymäßig auf Fotopirsch. 


2. Welches Tier foto-/videografierst du am Liebsten und war dein Tiermoment des Lebens?

Meine Fotoleidenschaft sind vor Allem die Vögel, aber auch Säugetiere wie z.B. Steinbock, Murmeltier, Waschbären, Dachse, Biber oder Fuchs.


3. Mit welcher Fotoausrüstung (Kamera und Objektiv) und Bildeinstellung (Belichtungszeit, Blende, ISO, KB Brennweite) entstand dein Bild/Video?

Fotografiert mit Sony Alpha 6300 mit Objektiv Sony FE 55mm F1.8 ZA bei 55mm; 1/125s; F5.6; ISO100.


4. In welcher Position warst du beim Fotografieren – sitzend, liegend, stehend,…?

Ich bin gekniet.


5. Zu welcher Uhrzeit und Datum entstand dein Bild?

Am 08.09.2018 um 19:05Uhr.


6. Wo entstand dein Bild?

Am Brienzer Rothorn in der Schweiz.


7. Welches Tier und welche Tätigkeit des Tieres ist zu sehen?

Ein Steinbock beim Genießen des Abendlichts.


8. Woher wusstest du das dieses Tier sich an diesem Ort aufhält?

Ich war schon häufiger am Brienzer Rothorn und wusste das da eine Steinbockkolonie lebt.


9. Wie war der Moment vorbereitet oder passierte es spontan?

Es war vorbereitet zum einen das Steinböcke am Brienzer Rothorn sind und zum anderen das sich die Steinböcke in Sichtweite von einem begehbaren Tunnel mit offenen Fenstern aufhielten.


10. Was fasziniert dich besonders am Tier?

Ein imposantes Tier mit dem großen Geweih und die Tollkühnheit im steilen Gelände. Immer wieder ein Genuss diese Tiere live zu erleben.


11. Was ist der wichtigste Tipp den perfekten Tiermoment zu erleben?

Vorbereitung wo sich die Tiere zu einer bestimmten Uhrzeit aufhalten und dann das Quäntchen Glück ein tolles Licht zu haben.


12. Durch wen wurdest du für die Tierfotografie inspiriert?

Da gibt es niemanden im Speziellen, aber in Zeiten von z.B. Instagram gibt es extrem viele tolle Tierfotos zu genießen.


13. Ist das Bild bearbeitet?

Ja das Bild ist in Lightroom nachbearbeitet, Lichter und Tiefen wurden verstärkt, und der Kontrast etwas erhöht.


14. Was ist dein nächster Wunschtiermoment?

Ein schönes Foto von einem Biber oder Jungfuchs.