Einleitung – ein männlicher Panther, und ein ganz besonderer Moment – wie das Bild entstanden ist erzählt uns Marion Vollborn im folgenden Interview. 

01. Kurzbeschreibung wer du bist?

Mein Name ist Marion Vollborn aus dem Bergischen Land.


02. Welches Tier fotografierst du am Liebsten und war dein Tiermoment des Lebens?

Am liebsten fotografiere ich Raubkatzen. Mein absolutes Highlight war wildlife einen schwarzen Panther zu sehen und zu fotografieren.


03. Mit welcher Fotoausrüstung (Kamera und Objektiv) und Bildeinstellung (Belichtungszeit, Blende, ISO, Brennweite) entstand dein Bild?

Canon EOS-1DX II, EF400mm f/2.8L IS III USM +1.4x III, 1/2000 f4 ISO1600


04. Was für eine Autofokuseinstellung hast du benutzt?

Einzelfeld


05. Warst du im Serien- oder Einzelbildmodus?

Serienbild


06. In welcher Position warst du beim Fotografieren – sitzend, liegend, stehend,…? Warst du getarnt? 

Ich habe aus dem Auto fotografiert, wir waren nicht getarnt. 


07. Zu welcher Uhrzeit und Datum entstand dein Bild?

Das Bild entstand am 18.03.2019 um 17.54 Uhr


08. Wo entstand dein Bild?

Das Foto entstand in Indien


09. Welches Tier und welche Tätigkeit des Tieres ist zu sehen? 

Es ist ein schwarzer männlicher Panther, der den Weg überquert.


10. Woher wusstest du das dieses Tier sich an diesem Ort aufhält?

Wir haben den Panther über 8 Tage versucht zu finden, erst am letzten Tag in der letzten Stunde ist es uns gelungen.


11. Wie war der Moment vorbereitet oder passierte es spontan? Wolltest du genau dieses Tier fotografieren?

Ich hatte bereits alle Hoffnung aufgegeben, weil alle Tage davor auch erfolglos verlaufen waren und der Panther seid Wochen nicht gesehen wurde. Ich bin extra deswegen dorthin gereist. 


12. Was fasziniert dich besonders am Tier?

Es ist mein Lieblingstier seit Kindertagen.


13. Was ist der wichtigste Tipp den perfekten Tiermoment zu erleben?

Geduld


14. Verdienst du als Tierfotograf Geld oder ist es Hobby?

Ich bin seit 2008 selbstständig und verdiene damit mein Geld.


15. Was ist dein nächster Wunschtiermoment?

Im Moment würde es mir schon reichen wieder reisen zu dürfen und irgendwas zu fotografieren. Mein Traum ist es noch einmal nach Indien zu reisen und es erneut zu versuchen.


16. Werbung in eigener Sache – Referenz und Werbung für dich selbst angeben, z.B. Webseitenadresse, …?

http://www.tierundnaturfoto.de

https://www.instagram.com/marionvollborn/


17. Steckbrief Panther

Hier geht es zum Steckbrief Panther.